Dr. Dietmar Weiß Beratung
Dokumenten-, Workflowmanagement und Betriebswirtschaft

Willkommen beim ECM-Spezialisten

Eingangsrechnungsbearbeitung

Eingangsrechnungen werden heute gescannt, in Volltext übersetzt, interpretiert und elektronisch freigegeben. Die Erkennung ist dabei komplexer wie ein Memory-Spiel und nur eine Komponente.

Auf die Funktionsweise, Systemauswahl, Tests und Einführung sind wir spezialisiert.

Über 1200 Gesellschaften profitieren mittlerweile davon, lesen Sie hier mehr...⇒

Prozessmanagement

Prozesse werden oft nur schneller gemacht. Dabei spielen aber auch die Prozesskosten, die Prozessqualität und das Risiko für die Prozesssicherheit eine bedeutende Rolle.

Wie Prozesse auffgenommen, modelliert und optimiert werden ist kein Buch mit sieben Siegeln, sondern unsere tägliche Arbeit.

Erfahren Sie hier mehr, bevor die falschen Steine fallen... ⇒

ECM-Verwendung

ECM-Lösungen sind heute sehr vielfältig und können für die reine Archivierung, Dokumentenbearbeitung und Automatisierung eingesetzt werden.

Pflichtenhefterstellung, Systemauswahl, und ECM-Einführung klappen reibungslos durch Einbindung eines Experten.

Wählen Sie die richtigen Karten für eine erfolgreiche Auswahl und Einführung...⇒

Systemmigrationen

Migrationen sind das lästige Beiwerk bei der Erneuerung von IT-Systemen oder bei der Übernahme von bestehenden IT-Systemen.

Bei einer Migration sind Datenbestände und häufig auch Dokumentenbestände von einem Quellsystem in ein Zielsystem zu überführen. Hier sollte nichts und niemand vergessen werden.

Dass dies kein Kinderspiel ist wissen wir nur zu genau...

Aktuelles & Interessantes

gefunden bei ecmguide.de: Rechnungsspezialst WMD feiert dieses Jahr sein 25jähriges Bestehen. Mit der der Produktplattform XSuite soll auch die Cloud erschlossen werden....
Publikation von Dr. Weiß im isreport: Welche Rahmenprozesse sind betroffen, wenn die elektronische Rechnungsverarbeitung eingeführt wird? Mehr dazu beim Link.
gefunden auf www.awv-net.de: Die Rechnungsprozesse laufen in Kommunen meist noch analog ab. Aber wie genau soll digitalisiert werden? Mehr Details unterder Zusammenfassung bei AWV....
gefunden bei bitnews.de: Eine aktuelle Studie von Statista im Auftrag von Kyocera Document Solutions ergeben. Demnach druckt die Mehrheit der Befragten (39 Prozent) noch zwischen 21 und 100 Seiten in…