Dr. Dietmar Weiß Beratung
Dokumenten-, Workflowmanagement und Betriebswirtschaft

Publikationen

Unser Know How, die Erfahrungen aus Projekten und das konzeptionelle Wissen wird durch regelmäßige Publikationen und Vorträge nachgefragt. Falls Sie das eine oder andere nachlesen wollen, finden Sie auf den folgenden Seiten die Publikationen der letzten Jahre.

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Zuletzt erschienen...

Weiß, D. (2021), ECM-Trends 2021: Digitalisierung: sofort, sicher, schnell und günstig für Alle!

in: IT Trend report 2021 (Sonderheft des isreports)

Das vergangene Jahr war gänzlich anders als Viele es gedacht und geplant hatten. Es hat sehr viel verändert im Verhältnis zu Bekannten, Freunden, im Sport, in der Schule und natürlich auch in unserer Arbeit zu unseren Kollegen und Geschäftspartnern. Manche Veränderungen sind vielleicht nur vorübergehend, andere von Dauer. Unter diesem Eindruck kann das vergangene Jahr kurzfristige Veränderungen oder langfristige Trends bewirken. Welche davon nun ECM-Trendthemen in 2021 werden können, beschreibt dieser Artikel.

Link zum gesamten Heft des IT Trend report 2021

 

Weiß, D. (2020), Business-Guide ECM 2020: Wissenswertes zur Eingangsrechnungsbearbeitung

in: Business-Guide ECM 2020 (Sonderheft des isreports)

2020 könnte für die elektronische Rechnung und elektronische Rechnungsbearbeitung ein bedeutendes Jahr werden.

Zum einen wurden die für die Buchhaltung grundlegenden GoBD am 28.11.2019 in den Punkten 20, 130 und 136 so geändert, dass das Erfassen oder Fotografieren von Rechnungsbelegen mit Mobiltelefonen explizit möglich ist. Ein solches Erfassen ist auch im Ausland erlaubt und die Nutzung von Cloud-Systemen ist nun ebenso ausdrücklich zugelassen.

Link zum gesamten Heft

Weiß, D., (2019): Künstliche Intelligenz mit DMS/ECM-Lösungen - da geht etwas und es kommt noch viel mehr!

in: KI Lösungs-Gudie  (2019)
Als vor über 40 Jahre die elektronischen Archivierungslösungen die Mikrofilmtechnologie ablösten, war der Begriff Künstliche Intelligenz in Verbindung mit Dokumenten Management noch in weiter Ferne.

Heute wird über Künstliche Intelligenz (kurz „KI“) im Zuge von autonomen Fahren, Verkehrslenkung in Städten, automatisierten Kundenservice mit virtuellen Assistenten, sowie Robotik und digitale Bilderkennung vielfältig berichtet und genutzt.

Im Bereich von elektronischen Dokumenten und dem Enterprise Content Management verbindet man Dokumente und KI oft mit den Themen „intelligente Dokumentenerkennung“, „Wissensextraktion“ oder neuerdings auch mit der Abkürzung RPA für Robotic Process Automation.
Es stellt sich die Frage, wo man nun in einem ECM künstliche Intelligenz bereits findet und wie die Entwicklung weitergehen kann. Der Beitrag nennt einige Beispiele und gibt einen Ausblick.

siehe auch https://www.isreport.de/produkt/ki-kuenstliche-intelligenz-loesungs-guide/

Weiß, D., (2019): Dokumentenlogistik für smarte Serviceprozesse

in: dokmagazin 3 (2019)
In Industrie 4.0 Umgebungen fallen Daten und Dokumente dezentral und unplanmäßig an. In der Musterfabrik Industrie 4.0 bei Elabo wurde die  Bearbeitung für den Serviceprozess modernisiert, indem die Digitalisierung komplettiert wurde und auf digitale Dokumente und Akten umgestellt wurde. Das Ergebnis ist eine perfekte Dokumentenlogistik. Der Beitrag beschreibt die erfolgreiche Umsetzung

siehe auch http://dokmagazin.de/dokumentenlogistik-fuer-smarte-serviceprozesse/